Großes Kino bei Porsche in Leipzig: Ab Freitag, den 26. Juni 2020 lädt Porsche unter dem Motto „Roadmovies“ zu Filmabenden der besonderen Art ein. Auf der Rundstrecke finden – unter Einhaltung der aktuell vorgeschriebenen Mindestabstände – rund 200 Fahrzeuge Platz. Das Filmprogramm wird auf einer Leinwandgröße von 144 qm² gezeigt und variiert täglich.

Die besonderen Highlights im Rahmen von Porsche Roadmovies: Zusätzlich zum Kinoerlebnis kann eine geführte Fahrt auf der Rundstrecke im eigenen Fahrzeug gebucht werden. Für ein noch exklusiveres Autokino-Erlebnis gibt es außerdem die Möglichkeit, in einem Porsche Sportwagen erst die Rundstrecke bei einem unserer Fahrerlebnisse und anschließend den Film zu genießen.

Das Autokino auf der Rundstrecke von Porsche Leipzig wird bis Mitte Juli angeboten.

Für einen besonderen Fotomoment sorgt der originale Porsche 911 aus dem Film „Bad Boys for Life“.  Bis zum 5.7. wird außerdem „Sally“ aus dem Film „Cars“ zu Gast sein.
CARS is a trademark of Disney Enterprises, Inc

Klassische Fahrzeuge und Klassiker der Filmgeschichte haben etwas gemeinsam: Sie sind zeitlos und begeistern auch noch nach vielen Jahrzehnten ihre Fans. Wir laden Sie ein, Ihre Leidenschaft für außergewöhnliche Fahrzeuge mit einem unvergesslichen Filmabend im Autokino zu verbinden - Vorhang auf für Classic Cars & Cinema bei Porsche in Leipzig.

Am 12. Juli 2020 widmen wir unsere Veranstaltungsreihe „Porsche Roadmovies“ den Liebhabern klassischer Fahrzeuge. Freuen Sie sich auf Benzingespräche mit Gleichgesinnten und ein Filmhighlight von 1971. Mit dem Rennsportfilm „Le Mans“ wird das legendäre 24-Stunden-Rennen auf der Porsche Rundstrecke zum Leben erweckt. Wir versprechen Sommerkino mit Motorsportatmosphäre! Sichern Sie sich rechtzeitig Ihr Ticket auf www.roadmovies-leipzig.de

Hier geht es zum Programm und den Tickets.

Hier Filmplakat downloaden.