Häufig gestellte Fragen

Ihre Anreise

Wann sollte man anreisen?

Bitte finden Sie sich spätestens 10 Minuten vor Beginn Ihres Programms an der Pforte des Porsche Werks Leipzig (Einfahrt: Kundenzentrum) ein. Eine Anfahrtsskizze finden Sie hier.

Wie kann man das Porsche Werk Leipzig mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen?

  • Tram 10/11 vom Hbf. Leipzig (Richtung Wahren/Schkeuditz)
  • bis Haltestelle Leipzig-Wahren
  • Umstieg in Bus 91 (Richtung Porsche/GVZ), Ausstieg Haltestelle Porsche Nordtor
  • Detaillierte Informationen erhalten Sie unter www.mdv.de.

INSA-LOGO Die Auskunft fr Bahn und Bus
Von
Nach Leipzig, GVZ Nord, Porschestr.
Datum
Uhrzeit

Wo kann man parken? Über wie viele Parkplätze verfügen Sie?

Es stehen Ihnen in der Regel 200 Parkplätze direkt vor dem Kundenzentrum zur Verfügung. Falls diese nicht ausreichen, haben Sie zusätzlich die Möglichkeit den großen Parkplatz (bis zu 300 Stellflächen) vor der Pforte zu nutzen.

Was muss ich mitbringen?

Alle Namen sind tagesaktuell am Empfang hinterlegt. Sollten Sie einen Gutschein einlösen wollen, bringen Sie diesen bitte mit. Bei Porsche Leipzig Pilot und Discover Porsche in Leipzig: müssen vor Beginn des Erlebnisangebots zudem Führerschein und Personalausweis vorgelegt werden.

Werksbesichtigung

Wie lange dauert die Werksbesichtigung?

Die Werksbesichtigung dauert ca. 2 Stunden.

Darf man fotografieren?

Bitte haben Sie Verständnis, dass das Fotografieren im Bereich der Fahrzeugproduktion nicht gestattet ist. Gern dürfen Sie aber im Kundenzentrum fotografieren.

Warum variiert der Ablauf von Werksbesichtigungen?

Wir versuchen, möglichst viele Termine für unsere Erlebnisangebote anzubieten. Deshalb finden einige Führungen je nach Wochentag, bedingt durch Produktions- und Arbeitszeiten, bei stehender Produktion statt. Auch die Führungsinhalte können auf Grund innerbetrieblicher Belange variieren. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf das Verständnis sämtlicher Arbeitsabläufe, die Ihnen immer von unseren Werksführern besonders anschaulich erläutert werden.

Wie lange im Vorfeld muss man reservieren?

Alle Termine sind mit einem Vorlauf von drei Monaten unter dem jeweiligen Programm einsehbar.

Weiterverkauf der Erlebnisangebote

Es ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung durch die Porsche Leipzig GmbH möglich, Erlebnisangebote weiterzuverkaufen. Es gilt § 10 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Erlebnisangebote.

Wie hoch ist die maximale Teilnehmerzahl?

Die maximale Teilnehmeranzahl variiert je nach gewähltem Erlebnisprogramm.

Warum dürfen Personen mit Herzschrittmachern/Defibrillatoren nicht in die Produktion?

Als Sicherheitsmaßnahme aufgrund der technischen Anlagen dürfen Personen mit Herzschrittmachern/Defibrillatoren nicht in die Produktion. Der Besuch des Kundenzentrums ist ohne Weiteres möglich.

Wieso dürfen Kinder unter 16 Jahren nicht in die laufende Produktion?

Aufgrund der Sicherheitsbestimmungen ist es nicht erlaubt, dass Kinder unter 16 Jahren die laufende Produktion betreten. Der Besuch des Kundenzentrums ist ohne Weiteres möglich. Bei ruhender Produktion können Kinder ab 6 Jahren an der Werksführung teilnehmen.

Können auch Rollstuhlfahrer an den Besichtigungen teilnehmen?

Ja, sämtliche Einrichtungen sind barrierefrei gestaltet.

Porsche Leipzig Gourmet

Ist das Kundenzentrum mit seinen gastronomischen Angeboten wie ein öffentliches Restaurant zu sehen?

Im Kundenzentrum des Porsche Werks Leipzig bieten wir vielfältige Möglichkeiten an, Porsche Gastronomie zu genießen. Entsprechende Angebote finden Sie unter der Kategorie Porsche Leipzig Gourmet. Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Gibt es Ermäßigungen?

Bei den Porsche Leipzig Gourmet Programmen bieten wir für Kinder vergünstigte Konditionen an. Die Teilnahme für Kinder unter 7 Jahren ist kostenfrei. Für Kinder zwischen 7-12 Jahren gewähren wir 50% Nachlass auf den Preis eines erwachsenen Teilnehmers.

Porsche Leipzig Pilot und Co-Pilot

Wie viele Begleitpersonen sind gestattet?

Jeder Teilnehmer kann zu einem Porsche Leipzig Pilot und Co-Pilot Programm eine Begleitperson mitbringen, die an der Werksbesichtigung kostenfrei teilnimmt.

Kann man die Programme auch kombinieren?

Ja, nach Absprache ist es an bestimmten Terminen möglich Porsche Leipzig Pilot und Co-Pilot mit den Porsche Leipzig Gourmet Programmen zu kombinieren.

Darf man selbst fahren?

Selbst fahren ist bei den Programmen Pilot und bei Discover Porsche in Leipzig möglich. Bitte beachten Sie, dass die Fahrer seit mindestens 3 Jahren im Besitz eines Führerscheins sein müssen. Der Leihvertrag mit einem Selbstbehalt von 2.500 Euro (10.000 Euro bei 911 Turbo und GT3) ist vor Ort zu unterzeichnen.

Welche Voraussetzungen gelten für die Teilnahme am Fahrevent?

Kinder dürfen ab 16 Jahren am Fahrevent teilnehmen, selbstverständlich nicht bei den Selbstfahrprogrammen. Besteller, die an einem Porsche Leipzig Pilot-Erlebnisangebot oder Discover Porsche in Leipzig-Erlebnisangebot teilnehmen, müssen seit mindestens drei Jahren im Besitz eines gültigen Führerscheins sein und vor Ort einen Überlassungsvertrag mit einem Selbstbehalt von 2.500 Euro (10.000 Euro bei 911 Turbo und GT3) unterzeichnen. Am Veranstaltungstag müssen vor Beginn des Erlebnisangebots zudem Führerschein und Personalausweis vorgelegt werden.

Gibt es Ermäßigungen?

Auf diese Programme gibt es keine vergünstigten Konditionen.

Gutscheine

Wie schnell kann ein Gutschein erstellt werden?

Wir benötigen für Ausstellung und Versand in der Regel ca. drei Arbeitstage. Gern kann der Gutschein auch vor Ort abgeholt werden. Die Bezahlung erfolgt bequem per Rechnung. Bitte beachten Sie, dass wir über die Laufzeit der Post keine Angaben machen können. Eine Lieferung an Packstationen ist nicht möglich.

Wie lange sind Gutscheine gültig?

Gutscheine sind innerhalb von drei Jahren ab Ende des Kalenderjahres, in welchem der Gutschein ausgestellt wurde, einzulösen.