Ihr Warenkorb ist noch leer.

Durchsuchen Sie unsere Angebote oder finden Sie Veranstaltungen im gewählten Zeitraum.

Suchen

Geänderte Öffnungszeiten:

Bitte beachten Sie, dass vom 04. bis einschließlich 13. März 2024 keine Spontanbesuche möglich sind. Unsere Eventprogramme, die Werksabholung und alle weiteren Formate finden unabhängig davon statt.…

Mehr erfahren

Klassik airleben 2023

Tausende picknickende Menschen lauschen jährlich bei „Klassik airleben“ fasziniert den Klängen des Gewandhausorchesters zum Saisonabschluss. „Die Konzertreihe im Rosental macht Kultur für jedermann zugänglich und erlebbar. Porsche möchte sich als Teil der Stadt Leipzig aktiv in das gesellschaftliche Leben einbringen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, „Klassik airleben“ in diesem Jahr bereits zum achten Mal als Präsentator zu unterstützen“, sagt Gerd Rupp, Vorsitzender der Geschäftsführung der Porsche Leipzig GmbH.

„35.000 Kulturinteressierte lauschten trotz widrigen Wetters der insgesamt vierzehnten Ausgabe von „Klassik airleben“. Dabei interpretierte das Gewandhausorchester unter der Leitung von Andris Nelsons (spät)romantische Werke, die in diesem Jahr dem Rhythmus in der Musik gewidmet sind: Ballettmusiken von Tschaikowski und Strawinsky sowie das Schlagzeugkonzert mit dem Titel „Inferno“ von Daniel Bjarnason. Der Isländer hat das Schlagzeugkonzert „Inferno“ für die virtuosen Fähigkeiten von Martin Grubinger komponiert. Die Zugaben boten mitreißende musikalische Highlights und einen Ausblick auf das Motto des kommenden Jahres: Filmmusik.“

Impressionen vom „Klassik airleben“ im Rosental 2023