Häufig gestellte Fragen

Kann ich Ihnen eine Initiativbewerbung per Post oder E-Mail schicken?

Wir schätzen Eigeninitiative, bitten Sie aber, aufgrund der Vielzahl von Interessenten von Initiativbewerbungen abzusehen. Prüfen Sie stattdessen, ob eine der veröffentlichten Stellenangebote in unserem Job Locator Ihren Fähigkeiten und Vorstellungen entspricht. Hier finden Sie tagesaktuell alle offenen Positionen in unserem Unternehmen. Sollte keine für Sie passende Stelle dabei sein, empfehlen wir Ihnen, regelmäßig unserern Job Locator zu besuchen.

Habe ich die Möglichkeit im Rahmen meiner Onlinebewerbung meine vollständigen Bewerbungsunterlagen beizufügen?

Ja, Sie haben die Möglichkeit Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als ein PDF Dokument hochzuladen. Sollten wir nach eingehender Prüfung Ihrer Onlinebewerbung weitere Unterlagen benötigen, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bieten Sie ein duales Studium an?

Porsche Leipzig bietet in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg folgenden Studiengang an:
Bachelor of Engineering (w/m) Maschinenbau - Produktionstechnik

Welche Ausbildungsberufe bieten Sie an?

Wir bieten Berufsausbildungen zum Mechatroniker, Kraftfahrzeugmechatroniker/in Schwerpunkt Fahrzeugkommunikation und zum Kraftfahrzeugmechatroniker/in Schwerpunkt PKW an. Zusätzlich bildet die Porsche Dienstleistungsgesellschaft in den Berufen Koch/Köchin sowie Restaurantfachmann/-frau aus.

Kann ich bei Ihnen ein Schülerpraktikum absolvieren?

Um erste Praxisluft zu schnuppern, empfehlen wir die vielfältigen Kursangebote der Porsche Werkstatt in der VDI-GaraGe in Leipzig. Die Schüler bekommen einen Einblick in verschiedene Berufsbilder der Automobilbranche und erhalten eine optimale Vorbereitung auf eine Berufsausbildung in diesem Bereich. Informieren Sie sich über das aktuelle Kursangebot unter Tel.: +49 (0)341 870-860 oder unter garage@porsche-leipzig.com

Kann ich mich auch als Absolvent auf ein Praktikum bewerben?

Wir bieten Praktika ausschließlich für eingeschriebene Studenten im Rahmen eines Hochschul- bzw. Fachhochschulstudiums ab dem 3. Fachsemester an. Eine Immatrikulationsbescheinigung ist erforderlich.

Welche Vergütung erhalte ich?

Unser Haustarifvertrag orientiert sich am Manteltarifvertrag der IG Metall für den Raum Sachsen, Berlin, Brandenburg. Detaillierte Fragen zur Vergütung einzelner Stellen beantworten wir gerne in einem persönlichen Vorstellungsgespräch.

An welchen Ansprechpartner kann ich meine Bewerbung adressieren?

Personalrekruting ist bei Porsche Leipzig Teamarbeit. Daher ist es nicht nötig, die Bewerbung an einen konkreten Ansprechpartner zu adressieren. Die Anrede "Sehr geehrte Damen und Herren" ist vollkommen ausreichend.

Ist fehlende Berufserfahrung ein Ausschlusskriterium?

Generell ist fehlende Berufserfahrung kein Ausschlusskriterium. Zudem besitzen Absolventen in der Regel bereits erste praktische Erfahrungen durch absolvierte Praktika oder eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Wie lange dauert das Bewerbungsverfahren?

Über die Dauer des Bewerbungsverfahrens lässt sich keine generelle Aussage treffen. Da Ihre Bewerbungsunterlagen je nach Art der Bewerbung an einzelne Fachabteilungen weitergeleitet werden, kann die Auswahl einige Zeit in Anspruch nehmen. In jedem Fall bekommen Sie einen Bescheid, der Ihnen den Eingang Ihrer Bewerbung bestätigt. Gegebenenfalls erhalten Sie einen Zwischenbescheid zum aktuellen Stand Ihrer Bewerbung. Während des gesamten Bewerbungsprozesses stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Tel.: +49 (0)341 999-13115 oder personal@porsche-leipzig.com

Kann ich mich auch nach einer Absage erneut bewerben?

Gerne können Sie sich mehrfach bei uns bewerben, wenn die Anforderung und Aufgaben der Position mit Ihren Qualifikationen und Fähigkeiten übereinstimmen.

Wie lang im Voraus muss ich mich für ein Praktikum bewerben?

Sie sollten sich drei bis sechs Monate vor dem gewünschten Einsatztermin für ein Praktikum bei uns bewerben. Je nach Verfügbarkeit sind auch kurzfristige Einsätze möglich.

Mehr zum Thema